Berlin PfaueninselDie rund 1,5 Kilometer lange und 0,5 Kilometer breite Insel lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Ihren Namen hat die Insel von einer Besonderheit: freilaufende Pfauen, die für Besucher schon mal ein Rad schlagen. Auch lassen sich so einige Vögel sehr gut beobachten. Aber es leben auch einige Wasserbüffel auf der Insel.
Es sind Keine Hunde gestattet auf der Insel
kein kostenloser Zutritt der Insel, nur per Fähre erreichbar. Fahrplan beachten, wann die letzte Fähre von der Insel ablegt!
Für den Aufenthalt mindestens 3-4 Stunden als Verweildauer planen für den Ausflug. Oder als Tages Ausflug planen sehr empfehlenswert ein Picknickkorb für die Stärkung zwischen durch ein paar Getränke. Es gibt auch eine Art Imbiss Bude! Plus! Grillen und Rauchen ist auf der Insel nicht gestattet

»»» Wasserbüffel auf der Pfaueninsel- Fotogalerie

Berliner Naturschutz Gebiete Auswahlseite
»»» Berliner Naturschutz Gebiete Auswahlseite- Fotogalerie

»»» Fotos von Berlin
Weitere interessante Fotogalerien aus den weiteren Themen Bereich findest Du hier
»»» Natur- & Tierfoto Galerien Auswahlseite
»»» Foto Touren – Event Galerien Auswahlseite

#Herbstliche Pfaueninsel

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren