Das Portal Tierische.com die Fotoseite aus Leidenschaft

Betreiber der Seite Lutz Hänel Hobbyfotograf

Eichhörnchen die lustigen Gesellen der Bäume

Eich-hörnchen haben regional sehr unter schiedlich Namen diese niedliche Tierschen werten auch als Eichkätzchen, Eichkatz(er)l, Eichker oder niederdeutsch Katteker genannt.

Sie zählen zu den Nagetieren aus der Familie der Hörnchen. Sie sind die einzigen natürlich in Mitteleuropa vorkommende Vertreter aus ihrer Gattung und werden zur Unterscheidung von anderen Arten wie dem Kaukasischen-Eichhörnchen und dem in Europa eingebürgerten Grauhörnchen auch als Europäisches-Eichhörnchen bezeichnet.

Die Tiere leben in Nadel-, Laub- und Mischwäldern mit alten Baumbeständen und sind fast in ganz Europa verbreitet. In Deutschland und vielen anderen Ländern haben sie sich zum Kulturfolger entwickelt. Sie halten sich gern in der Nähe der Menschen auf und sind in Städten, Gärten und Parks oft zu finden, solange es dort genügend Nahrung und Unterschlupf gibt. Eichkätzchen halten keinen Winterschlaf sondern Winterruhe und legen im Herbst Vorräte für die kalte Jahreszeit an, indem sie Nüsse und Samen im Boden verstecken.

»»» zurück zur Tier Foto Übersicht

»»» Naturfotos

»»» mehr Fotogalerien gibt es im Mitglieder Portal

#Eichkätzchen, #Eichkatz(er)l, #Eichkater