Blässhuhn


Naturschutz Gebiet Nalchower Aue Tonstich eine tolle Oase für viele Tierarten!

Das Blesshuhn (Fulica atra) ist eine mittelgroße Art aus der Familie der Rallen. Blesshühner sind als einer der häufigsten Wasservögel bevorzugt auf nährstoffreichen Gewässern anzutreffen.
Die Fotos von den Blesshühnern und die von den ein paar Tage alten Blesshühner Küken sind an einem Tonstich entstanden in den Malchower Aue in Berlin.
Die Art ist über große Teile Eurasiens verbreitet und kommt darüber hinaus in Australasien vor. Blässhühner sind mit 36 bis 42 cm Körperlänge mittelgroße, rundliche Ralle, die meist Enten artig schwimmend auf dem Wasser anzutreffen ist und dabei relativ hoch im Wasser liegt.
Der Kopf ist relativ klein, der Schwanz kurz. Der etwa 30 mm lange, weiße oder leicht rosa getönte Schnabel ist spitz mit gebogenem Oberschnabelfirst und kräftiger Basis.

»»» Erdkröte - Fotogalerie

»»» Schmetterling & Falter - Fotogalerie

– Blesshuhn – Fotogalerie –

»»» Bienen - Fotogalerie

»»» Gartenrotschwanz das Männchen ist auffallend kontrastreich gefärbt Foto entstand in der Naturschutzstation in Berlin Malchow  - Fotogalerie

»»» Buntspecht - Fotogalerie

»»» Große Heidelibelle - Fotogalerie

»»» Fotogalerie - Französische Bulldogge

»»» Mäusebussard - Fotogalerie

»»» Pilze im Licht - Fotogalerie

»»» Frühlings Impressionen - Fotogalerie

»»» wenn der Frühling kommt - Fotogalerie

»»» Mond - Fotogalerie

»»» Maiwuchs bei Kiefern - Fotogalerie

»»» Natur Schauspiel Bultmond - Fotogalerie

Weitere interessante Themenbereiche findest Du hier
»»» Fotos von Berlin
»»» Fototouren – Event Galerien Auswahlseite

#blässhuhn #blesshuhn, #blessralle #malchower aue #fulica atra #tonstich

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren