Augenblicke und Momente die Fotoseite aus Leidenschaft

Betreiber der Seite Lutz Hänel Hobbyfotograf

Gartenrotschwanz

Der Gartenrotschwanz ist wie der Hausrotschwanz um die 13 bis 14,5 Zentimeter lang. Das Gewicht beträgt
zwischen 12 und 20 Gramm.
Das Männchen ist auffallend kontrastreich gefärbt: Gesichtsfeld und Kehle sowie die Partie direkt über
dem Schnabel sind schwarz. Die Stirn sowie ein auslaufender, bis zu den Ohrdecken reichender Überaugenstreif
hingegen reinweiß. Oberkopf, Nacken und Rücken sind grau. Die Brustpartie ist lebhaft rostrot gefärbt,
zum weißlichen Unterbauch hin läuft sie durch breiter werdende helle Federsäume aus.
Flanken und Unterschwanzdecken sind sehr viel fahler rostorange. Die Flügel sind meist bräunlich, die Decken
der Flügelunterseite rostrot. Der Stoß, Bürzel und die Oberschwanzdecken sind – als namensgebendes Merkmal
– ebenfalls kräftig rostrot, die Schwanzmittelfedern erd- bis dunkelbraun.
Nach der Mauser ist die schwarzweiße Gesichtsmaske durch bräunliche Federsäume verdeckt und kommt erst im
Frühjahr durch Gefiederabnutzung als „Prachtkleid“ zutage.

»»» zurück zur Tier Foto Übersicht
»»» Naturfotos
»»» Fotogalerie Garten Rotschwanz im Mitglieder Portal

#Gartenrotschwanz, #Prachtkleid, #Federsäume,