Professor und Frosch


Ein Professor will das Hüpf verhalten der Frösche untersuchen.
Er nimmt den ersten Frosch, setzt ihn auf den Boden und sagt:
‚Frosch, hüpf.‘ Und der Frosch springt 2 Meter weit.
Der Prof notiert: Der Frosch mit 4 Beinen springt 2 Meter weit.
Danach bindet ein Bein am Körper fest setzt ihn ab und sagt: ‚Frosch hüpft.‘
Und der Frosch springt einen Meter weit. Der Professor notiert:
Frosch mit 3 Beinen springt einen Meter weit. So geht das weiter,
bis der Professor ihm auch das letzte Bein am Körper fest gebunden hat.
Er setzt ihn auf den Boden und ruft: ‚Frosch hüpf.‘
Doch der Frosch bewegt sich nicht. Der Professor notiert:
Frosch ohne Beine hört schlecht!

Die Moral der Geschichte wie viel Beine braucht ein Frosch zum hören…?
Und die zweite Frage wäre wie viel Professoren um diese Fragen zu beantworten …

»»» nächster Witz Autofahrer und ein Frosch
»»» zurück zu Frosch Witze – Frosch oder Knallfrosch

»»» Häschen Witz – Sagt der Hase zum Schneemann
»»» zum Tierische.com Portal

#Forosch Witz, #Professor und Frosch, #hört schlecht,

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren